schulten_portrait und spruch

Beruflicher Werdegang:

Geboren 1963, Herkunft Deutschland. Seit 2011 in Österreich lebend.

  • Studium der Katholischen Theologie an der Universität Tübingen
  • Ausbildung zur Diplomierten Gesundheits- und Krankenschwester
  • Ausbildung zur Diplomierten Yogalehrerin (BDY/ EYU)
  • Studium der Psychologie an der Universität Tübingen
  • Ausbildung zur verhaltenstherapeutisch orientierten Psychotherapeutin an der TAVT Tübingen
  • Postgradueller Studiengang zur Klinischen und Gesundheitspsychologin beim KlinGes Wien
  • Weiterbildungen in:
    CBASP, Schematherapie, Psychologischer Schmerztherapie, Traumatherapie, EMDR, Entspannungsverfahren, Achtsamkeitsbasierte Verfahren, Hypnotherapie,Ego-State-Therapie (W. Hartmann), Skills-Training, Curriculum dissoziative Störungen (M. Huber), Curriculum Strukturelle Dissoziation (E. Nijenhuis)
  • Langjährige Berufserfahrung als Psychologin in den Bereichen Diagnostik, Pädäudiologie, Psychiatrie, Psychosomatik, Begutachtung sowie als Krankenschwester (Innere, Unfallchirurgie, Orthopädie, Psychiatrie, Psychosomatik)
  • 2004-2010 Mitarbeit in der Psychologischen Ambulanz sowie in der Neuropsychologischen Ambulanz der Universität Tübingen
  • 2006-2011 Gutachterliche Tätigkeit im Bereich Kindeswohl
  • 2007-2009 Stellvertretende Psychologische Leitung des Zentrums für Seelische Gesundheit, Stuttgart, Aufbau der Depressionsstation
  • 2009-2010 Aufbau und psychologische Leitung der Psychosomatischen Klinik Calw/ Hirsau, Standpunkt Leonberg
  • Seit 2011 tätig im Psychosomatischen Zentrum Waldviertel Eggenburg. Leitende Psychologin. (2011-2013 Leiterin der Unit „Schmerzstörungen und Somatoforme Störungen“, seit 2014 Leiterin des Kompetenzbereichs „Stationäre Traumatherapie“)
  • Seit 2007 ambulante Psychotherapie in eigener Praxis, seit 2011 in Wien
  • Seit 2011 Supervision und Referententätigkeit, u.a. für AKH, ÖGN, PSZW, Akutteam-Niederösterreich, VÖPP, BOEP
  • Seit 2013 Steuernde Psychologin für Wien im Projekt Fit2Work-Psychologische Beratung und Psychotherapie
  • Seit 2016 Lehrtherapeutin für die ÖGVT-Wien/ Supervisiorin für das ZAP-Wien
  • Seit 2018 zertifizierte Supervisorin für Verhaltenstherapie (CIP München) 

Weitere Informationen über mich finden Sie auf:

Psychnet – Online Informationssystem für psychologische Dienstleistungen

ÖNT

ÖGVT

ZAP

Ich bin Mitglied in folgenden Berufsverbänden und Organisationen:

BOEP – Berufsverband österreichischer PsychologInnen

DeGPT – Deutschsprachige Gesellschaft für Psychotraumatologie

MEGA – Milton Ericson Gesellschaft Austria

ÖGVT – Österreichische Gesellschaft für Verhaltenstherapie

EMDR Institut Austria

ÖBVP/WLP -Österreichischer Bundesverband für Psychotherapie/ Wiener Landesverband für Psychotherapie

CBASP-Network

ÖNT – Österreichisches Netzwerk für Traumatherapie

ÖBVP – https://www.psychotherapie.at

Hier finden Sie Informationen zum Download:  Veröffentlichungen/ Seminare/ Vorträge